SPD Neuburg a.d. Donau

Dezember-Heinz Schafferhans

Liebe Freundinnen und Freunde der SPD, wieder einmal geht ein arbeitsreiches Jahr zu Ende.

Die Stadtratsfraktion hatte einiges zu tun, stehen doch in Neuburg einige Großprojekte an die nicht reibungslos funktionieren werden. Und auch für die sog. Kleinigkeiten, die man so schnell nicht sieht, muss was getan werden. Danke an alle Kollegen des Stadtrates für euer Engagement. In einigen Mitgliederversammlungen hat unsere Partei Themen diskutiert, Delegierte gewählt, Referenten angehört, Pläne geschmiedet, gestritten und gelacht. Wir haben erfolgreiche und weniger erfolgreiche Veranstaltungen organisiert und durchgezogen. Ich möchte mich hier bei unserem Bundestagsabgeordneten Michael Schrodi bedanken, der bei unserer Jahresabschlussfeier zu Gast war und uns über Bundes- und Landespolitik informiert hat. Zudem hat er mit unserem Kreisvorsitzenden Werner Widuckel die Ehrungen für unsere Jubilare vorgenommen. Stellvertretend für alle Geehrten möchte ich mich bei Ute Patel-Missfeld bedanken, die uns immerhin seit 50 Jahren die Treue hält. Danke auch an unseren Kreisverband für die Unterstützung, Danke für die Mitarbeit der Ortsvereinsvertreter aus Weichering, Schrobenhausen, Burgheim, Königsmoos, Karlshuld, Oberhausen und Rennertshofen; ich denke, wir sehen uns viel zu selten. Und zuletzt wünsche ich unserem Kandidaten für den Landratsposten, Werner Widuckel viel Erfolg bei der anstehenden Wahl. Liebe Genossinnen und Genossen, helft bis zum 20.01.2019 nochmal mit Stimmen zu holen, helft beim plakatieren und an den Infoständen, kommt zu den Veranstaltungen! Damit und mit den besten Wünschen für die anstehenden Festtage endet dieser Brief an Euch. Danke für die Freundschaft, Danke für die Unterstützung, Danke für die Treue und kommt gut rüber nach 2019! Euer Ortsvorsitzender