SPD Neuburg a.d. Donau

Januar 2019 - Ralph Bartoschek

Liebe Freundinnen und Freunde der SPD, kaum ist 2018 beendet, schon stecken wir mitten drin im Neuen Jahr und das gleich mit dem Wahlkampf unseres Kandidaten Werner Widuckel für die Landratsstelle.

Am 20.01. ist es soweit, eventuell schon da, spätestens aber am Tag der möglichen Stichwahl, nämlich am 03.02. werden wir wissen, wer das höchste politische Amt im Landkreis für die kommenden sieben Jahre bekleiden wird. Meiner ganz persönlichen Einschätzung nach und diese stütze ich auf meine intensiven Beobachtungen des Wahlkampfes in den letzten Wochen, hat Werner Widuckel sehr gute Chancen in die Stichwahl zu kommen, da er ganz besonders bei den beiden Präsentationen aller Kandidaten in Neuburg uns Schrobenhausen den souveränsten Eindruck von den Vieren hinterlassen hat. Durch seine entspannte Art, seinen direkten Bezug zu den relevanten Landkreisthemen, sowie seine Schlagfertigkeit hat er viele überzeugt. Ob dies im derzeitigen Stimmungstief der SPD reichen kann, wird man abwarten müssen, jedoch glaube ich ganz persönlich, dass es bei Landratswahlen mehr um das Charisma und die Fähigkeiten eines künftigen Landrates gehen müsste als um Parteizugehörigkeit. Und genau deshalb dürfte Werner realistische Chancen in die Stichwahl haben. Der eine Mitkandidat hat mit Verlaub gesagt überhaupt keine politischen Erfahrungen als Mandatsträger. Die hätten zwar die anderen beiden - einer davon jedoch als Bürgermeister, lediglich einer kleinen Landkreisgemeinde und der andere ist meiner Einschätzung nach, schlichtweg zu „grün“ und zu leichtgewichtig in Bezug auf die Ausübung dieser „Elefantenstelle“. Deshalb schaue ich ganz zuversichtlich auf den nächsten Sonntagabend. Ebenso übrigens auf die Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2020, die mit Jahresbeginn ganz konkrete Züge angenommen haben. Im ersten Schritt suchen wir derzeit gerade Kandidatinnen und Kandidaten, die sich auf der SPD Liste gerne für ein Stadtratsmandat zur Verfügung stellen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euch alle ein bissel umschaut und umhört, um so vielleicht mit dem ein oder der anderen Interessiert*en Kontakt aufnehmen zu können. In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen guten Start ins Neue Jahr, beste Gesundheit und vielleicht wieder ein paar mehr politische Erfolge für uns alle! Euer, Ralph Bartoschek