Spende des Ortsvereins an die Neuburger Tafel

Eigen

Wie angekündigt waren Sabine Schneider und Ralph Bartoschek im Auftrag des SPD Ortsvereins Neuburg bei der Neuburger Tafel. Beide haben sich über die Abläufe erkundigt und waren zwei Stunden bei der Ausgabe präsent.

Anschließend konnten wir Philomena Schlamp eine Spende von 500,00 € vom Ortverein Neuburg überreichen. Beide Stadträt/innen waren beeindruckt von der Arbeit, die die Neuburger Tafel leistet, fast erdrückend erschien die Anzahl an Hilfe Suchenden. Diese hat nach Auskunft von Philomena Schlamp die letzten Monate aufgrund Pandemie, Ukrainekrieg und allgemeinen Preissteigerungen enorm zugenommen. Global auf ein reiches Deutschland gesehen kann man sich kaum ausdenken, was diese Menschen ohne das ehrenamtliche Engagement der Tafelmitarbeiter und Tafelzulieferer machen würden.